Informationen über shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33
Kompetente Produktberatung
Notifier 784747, Anzeige- und Bedientableau ABT 4000 NOTIFIER TPP, redundant

Notifier 784747, Anzeige- und Bedientableau ABT 4000 NOTIFIER TPP, redundant

1.758,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Tage, vorbehaltlich Zwischenverkauf

  • 0.27-784747
  • 784747
  • 2,70 kg
Notifier 784747, Anzeige- und Bedientableau ABT 4000 NOTIFIER TPP, redundant Wie... mehr

Notifier 784747, Anzeige- und Bedientableau ABT 4000 NOTIFIER TPP, redundant

Wie Artikel 784746, mit redundantem Bus. Adapterbaugruppe ADP4000 in der BMZ

Redundante zusätzliche Anzeige für BMZ NF300, NF3000, NF500 und NF5000 zur Steuerung von Einrichtungen der BMA und Fremdsystemen

Das Anzeige- und Bedientableau (ABT) ist ebenfalls eine zusätzliche Anzeige für Brandmeldezentralen vom Typ NF300, NF3000; NF500 und NF5000. Es dient zur Steuerung von Einrichtungen der BMA und Fremdsystemen, z. B. Alarmierungsanlagen, Notfallwarnsysteme. Diese Steuerfunktionen werden über einen Ziffernblock inklusive Menü zur Verfügung gestellt. Möglich ist: Abschaltung der Akustik, der Übertragungseinrichtung und von Meldergruppen.

Das ABT4000 besitzt eine RFID-Schnittstelle zur berührungslosen Freigabe der Bedienung. Über RFID sind ebenfalls Benutzerfunktionen, z. B. Lernfunktionen möglich. Individuell programmierbare Tastenfunktionen

Leistungsmerkmale:

  • Reduzierung von Umgebungseinflüssen durch kapazitive Tasten
  • Einsatz besonders in sensiblen Bereichen durch Folientastatur geeignet, z. B. Gesundheitswesen, Pflegebereich
  • wahlweise für nichtredundante oder redundante Anschaltung
  • Grafikdisplay mit 6 Zeilen je 20 Zeichen, 2 Meldungen gleichzeitig darstellbar
  • Übernahme verfügbarer Zusatztexte unter Verwendung einer zusätzlichen 3. Zeile aus dem Protokoll der BMA oder der seriellen Druckerschnittstelle
  • 4 Taster für die Bedienung der Anzeige (Scroll auf/ab, Ebene rechts/links)
  • 3 Tasten für die Bedienung Summer ab, Test und Historie
  • 1 Taste zur Eingabebestätigung bei Sonderfunktionen
  • 4 Tasten frei programmierbar
  • 4 Sammelanzeigen „Betrieb“, „Alarm“, „Störung“, „Abschaltung“
  • Ziffernblock inklusive Menüs und Escape-Taste
  • akustische Signalisierung
  • Historie-Funktion, ESPA4.4.4-Protokoll
  • in das System4000 integrierbar
  • in Ring- oder Stich-Topologie
  • Programmiersoftware "Prog4000" + Mini-USB-Kabel
  • mit Piktogrammfolie6 ABT4000 im IFAM-Loop ohne zusätzliche Spannungsversorgung
  • ab dem 7. ABT4000 mit zusätzlicher Spannungsversorgung
  • max. 31 Teilnehmer im IFAM-Loop
  • max. 31 Teilnehmer als Stich am IFAM-Loop

Info:

  • Das ABT4000 besitzt keine normative Grundlage und befindet sich in einem Gehäuse ohne Fronttür zur Aufputzmontage.

Technische Daten:

  • Betriebsspannungsbereich: 10 bis 30 V DC
  • Stromaufnahme Ruhe: (12V / 24V), ca. 45 mA / 25 mA
  • Stromaufnahme Alarm: (12V / 24V), ca. 100 mA / 55 mA
  • Schutzart: IP 30 DIN 40050
  • Max. Umgebungstemperatur: 0°…+50°C
  • Lagertemperatur: -10°…+60°C
  • Gehäuse: Stahlblech, graphitschwarz, RAL 9011 (Aufputzmontage)
  • Abmessungen: 230 x 191 x 36,5mm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 2,50 kg
  • Farbe: RAL 7024 (Graphitgrau)
Zuletzt angesehen