Informationen über shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33
Kompetente Produktberatung
ESSER 804900, Standard MCP Elektronikmodul

ESSER 804900, Standard MCP Elektronikmodul

37,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Tage, vorbehaltlich Zwischenverkauf

  • 0.25-804900
  • 804900
  • ESSER
  • 0,24 kg
  • Datenblatt
Mit Alarmanzeige, zum Anschlu ß an eine Standardmeldergruppe. Der Standard Handmelder im... mehr
Mit Alarmanzeige, zum Anschluß an eine Standardmeldergruppe. Der Standard Handmelder im roten gehäuse mit dem Symbol "brennendes Haus" wird als Handfeuermelder zur manuellen Auslösung eines Brandalarmes bzw. einer Gefahrenmeldung in trockenen, nicht explosionsgefährdeten Betriebsstätten eingesetzt. Der Melder ist für andere Verwendungen auch in verschiedenen Ausführungen, wie z.B. unterschiedlichen Gehäusefarben und verschieden bedruckten Einlegern verfügbar.

Vds - Anerkennung: G 205001, G 205003 mit gelbem Gehäuse 704902

Technische Daten:

  • Betriebsspannung: 8 ... 30 V DC
  • Alarmstrom @ 9 V DC: 9 mA
  • Alarmanzeige: LED, rot
  • Melderanzahl/Gruppe: 10 Melder pro Gruppe (gemäß VdS)
  • Anwendungstemperatur: -20 °C ... 70 °C
  • Lagertemperatur: -30 °C ... 75 °C
  • Schutzart: IP44 (im Gehäuse), IP55 (mit Zubehör)

Mechanische Daten:

  • Gehäuse: PC ASA-Kunststoff
  • Gewicht: ca. 0,24 kg (mit Gehäuse)
  • Melderspezifikation: EN 54-11, Typ B
  • Abmessungen: (BxHxT) 133x133x36 mm

Zusätzliche Informationen:

  • Dieses Elektronikmodul ist zusammen mit dem gelben Gehäuse (Art.-Nr. 0.08-704902) als elektrische Ansteuereinrichtung für Gaslöschanlagen zugelassen.
  • Das Elektronikmodul 0.08-804900 im gelben Gehäuse entspricht der EN 12094-3 und kann somit als elektrische Ansteuereinrichtung für Gaslöschanlagen in trockenen, nicht explosionsgefährdeten Betriebsstätten eingesetzt werden.

Zuletzt angesehen